Mundsinger + Hans Landschaftsarchitekten

Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe

Spiel-Platz ist überall

Eine unter Denkmalschutz stehende alte Turnhalle wird zu einem Kinder- und Familienzentrum umgebaut. Unter dem großen alten Baumbestand entstehen unterschiedlich große Räume, die für Spiel- und Freizeitaktivitäten aller Art sowie als Aufenthaltszonen genutzt werden. Eingerahmt und gefasst von einer umlaufenden geschnittenen Hecke durchzieht ein einheitlicher wasserdurchlässiger Belag die Freiflächen. In diesem schwimmen die grünen Amöben mit den vorhandenen Bäumen, die von farbigen geschwungenen Sitzelementen begleitet werden. Der Kindertagesbereich im Süden wird mit dem lachenden Zaun gerahmt. Das Klettertal mit Schaukel, der Wasser- und Matschbereich mit einer größeren Rasenfläche sowie der Turm mit Röhrenrutsche sorgen für unterschiedliche Aktivitäten. Im öffentlichen Bereich sind differenzierte Spiel- und Aktivitätsbereiche für alle Altersgruppen vorgesehen. Eine Besonderheit ist die Erschließung einer zweiten Ebene im Kronenbereich der Bäume mittels Baumbrücken. Hierdurch wird die Dimension Höhe sowie Größe von Bäumen erlebbar. Gleichzeitig können die Baumbrücken als Emporen für die grüne Kathedrale genutzt werden.

© 2018 Mundsinger + Hans GbR | Impressum | Rechtliche Hinweise